Das CHI beschreibt die Lebensenergie des Menschen. Als Übersetzung für das chinesische Wort wird oft der Begriff „Lebenshauch“ benutzt. Ein starkes CHI ist die Basis für ein harmonisches Wohlbefinden im Einklang mit der alles umgebenden Energie.

Aber was tun, wenn das Energielevel an einem anstrengenden Tag in die Knie geht? Wenn die Nachtschicht nicht zu enden scheint und das kleine Tief am Vormittag den bevorstehenden Vortrag zu gefährden droht?

Hier kommt mein persönliches Lieblings-Energy-Getränk RINGANA CHI ins Spiel. Der gesunde Koffein-Ersatz bringt mich wieder auf Touren und hängt die überzuckerte Konkurrenz locker ab.

 

RINGANA CHI – was ist drin im natürlichen Energydrink?

 

Die Zutatenliste des Powerdrinks liest sich wie ein Who is who der gesunden Lebensmittel:

  • Ingwer
  • Macawurzel
  • Rosmarinblätter
  • Bitterorangen
  • Ginsengwurzel

Extrakte aus diesen wissenschaftlich bestätigten Gesundmachern aus der Natur, sowie 0,25 % Koffein aus grünen Kaffeebohnen, verleihen RINGANA CHI die Power, die es zu einer wahren Geheimwaffe gegen Müdigkeit macht. Für die besondere Geschmacksnote des veganen Energy-Drinks sorgen fruchtige Komponenten von Ananas, Zitrone und der Acerolafrucht.

Nach Konservierungsstoffen, Aluminiumverbindungen oder Duftstoffen sucht man vergebens. Die Firma RINGANA setzt auf absolute Frische und Natur pur. Auch die Verpackungen des österreichischen Naturkosmetikherstellers bestehen aus recycelbaren Materialien und bei der Herstellung der Produkte sind Tierversuche selbstverständlich verboten.

 

Warum ich lieber RINGANA CHI, als herkömmliche Wachmacher trinke

 

Bioaktive Pflanzenstoffe in dem natürlichen Powerdrink leisten all das, was der gewohnte Kaffee oder ein ungesundes Energy-Getränk können – nur besser! Der kleine Shot macht mich wach, kurbelt den Stoffwechsel an und steigert meine kognitiven Fähigkeiten für maximale Konzentration. Dieser effektive Ersatz für Kaffee besteht aus rein natürlichen Zutaten, ist vegan und sehr gesund.

Auch wenn ich manchmal stressbedingte Abgeschlagenheit, jahreszeitenabhängige Durchhänger des Immunsystems oder ein Stimmungstief verspühre, kann ich diesen mit dem veganen Powerstar der RINGANA DRINKS schnell und lang anhaltend zur Leibe gerückt. Ich sage „Adieu“ zu dem flattrigen Gefühl und dem unguten Herzrasen, das bei mir zuviel Kaffee oftmals auslöst.

 

Wann ist die beste Zeit für einen Schluck RINGANA CHI?

 

Ich genieße meinen Koffein-Ersatz, wenn ich mich ausgelaugt und müde fühle, wenn maximale Konzentration gefragt ist und wenn ich einen einen Energieschub benötige. Ich trinke meinen Powerdrink mit CHI morgens als Kaffee-Ersatz oder gönne mir einen Schluck des veganen Energy-Drinks, kurz bevor ein wichtiges Meeting ansteht. Auch als Frische-Kick vor einer langen Partynacht steht mir mein belebender Powerdrink von RINGANA immer zur Seite.

 

Wie ich RINGANA CHI am liebsten trinke

 

Ich trinke meinen Energy-Drink am liebsten pur oder mit Wasser oder Fruchtsäften verdünnt. Angepasst an Ihren meinen persönlichen Bedarf trinke ich entweder das ganze Fläschchen als Kaffee-Ersatz oder nehme nur einen kleinen Schluck von dem Wachmacher. Ich verwende RINGANA CHI auch gerne für sommerliche Mix-Getränke. Mit oder ohne Alkohol, geschüttelt oder gerührt – an dem belebenden Power-Getränk mit CHI kommt in diesem Sommer keiner vorbei.

 

Hier zeige ich euch ein paar prickelnde Rezeptideen für moderne Mixgetränke mit RINGANA CHI:

CHISecco – Das ultimative RINGANA-Sommergetränk

Starte mit voller Energie in eine lange Sommernacht mit einem erfrischenden CHISecco.

Zutaten:

  • RINGANA CHI
  • Prosecco
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Kleiner Aufwand, große Wirkung! Fülle zwei bis drei Eiswürfel in ein Sektglas.
  2. Nun gebe die gewünschte Menge an CHI hinzu. Je mehr du von dem natürlichen Wachmacher benutzt, umso deutlicher entfaltet sich die CHI Note in Ihrem CHISecco.
  3. Anschließend mit Prosecco auffüllen und genießen.

Techi_ _ la sunrise – ein wahrer Sommernachtstraum

So schmeckt das Gefühl, dass ein perfekter Tag niemals endet. Dieser aufregende Cocktail schmeichelt deinem Gaumen und wird dich angenehm beleben.

Zutaten:

  • RINGANA CHI
  • Frische Zitrone
  • Frische Orange
  • Frischer Granatapfel
  • Granatapfelsaft
  • Tafelwasser mit Kohlensäure
  • Eiswürfel

Zubereitung;

  1. Presse den Saft der Zitrone und der Orange über einem Sieb aus, um Kerne und Fruchtfleisch auszusortieren.
  2. Fülle etwa fingerbreit puren Fruchtsaft mit Eiswürfeln in ein Whiskyglas. Füge anschließend RINGANA CHI hinzu. Je mehr CHI, umso intensiver der charakteristische Geschmack.
  3. Gebe zuletzt den Granatapfelsaft und Tafelwasser mit Kohlensäure zu gleichen Teilen in deinen Sommercocktail.

Garnieren deinen innovativen Power-Cocktail mit einer Orangenscheibe und Granatapfelkernen.

CHITonic – statt GINTonic

Ein Klassiker mithilfe von RINGANA DRINKS neu definiert. Dieser wunderbare Aperitif kommt ganz ohne Alkohol aus, hebt die Stimmung und macht dich bereit für eine legendäre Partynacht.

Zutaten:

  • RINGANA CHI
  • Tonic Water
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Als Basis kommen in ein Whiskyglas zwei bis drei Eiswürfel.
  2. Dann folgt auch schon der Star des Getränkes: RINGANA CHI. Wie viel du von dem natürlichen Energydrink hinzugibst, ist Geschmackssache. Je mehr CHI, desto geschmacksintensiver und belebender wird der Drink.
  3. Das Glas zum Finale mit Tonic Water auffüllen.

Gibt es Risiken bei dem Genuss von RINGANA Chi?

Für Kinder, schwangere oder stillende Frauen eignet sich das Power-Getränk aufgrund des Koffeingehaltes nicht. Sollten Allergien gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe bestehen, ist der vegane Ersatz für Kaffee ebenfalls nicht empfehlenswert. Abgesehen davon sind keine Risiken oder Gefahren bekannt. Bei Einhaltung der empfohlenen Tagesdosis stellen sich ausschließlich positive Veränderungen ein.