01523 - 41 404 13 evelyn@barckhan.de

Ich sehe die Lebkuchenpäckchen im Supermarkt und denke: „Oje. Es geht wieder los.“ Die überfüllten Fußgängerzonen. Die hektische Suche nach Geschenken. Der Terminstress in den Tagen vor dem Fest… Doch in diesem Jahr drücke ich die Stopp-Taste. Ich lasse mich nicht hetzen und nutze ich die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember für einen Countdown zum Kraftschöpfen: Ganz einfach mit meinem DIY-Adventskalender, der mich jeden Tag zum Innehalten einlädt.

 

Wie kann ich achtsam und bewusst durch die Adventszeit gehen?

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du selbst im trubeligsten Vorweihnachtschaos zu Entspannung und Energie zurückfindest. Dazu musst Du nicht mehr tun, als Dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit für Deinen DIY-Weihnachtskalender zu nehmen.

 

Was gebe ich in meinen selbst gemachten Adventskalender?

Schokolade für die Seele. Das ist die Hauptzutat meines Achtsamkeitskalenders. Du findest darin positive Glaubenssätze, Meditationsanregungen und Achtsamkeitsübungen, die zu Kraftquellen in Deinem Alltag werden können. Außerdem stelle ich Dir ein paar RINGANA-Produkte vor, mit denen Du Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden steigern kannst.

 

Was bewirken Affirmationen?

Mit positiven, einprägsamen Sätzen löst Du Dich von allem, was Dich kleinmacht. Das ewige „Sitz gerade!“ Deiner Mutter hat unnötig Spuren in Deinem Unterbewusstsein hinterlassen. Programmiere es um, indem Du Deinen Kopf mit ermutigenden Botschaften fütterst. Mit Affirmationen zur Selbstliebe kannst Du anfangen, alte Verletzungen in Deinem Inneren zu heilen. Affirmationen zum Thema Gesundheit unterstützen Dich darin, einen bewussteren Lebensstil durchzuhalten.

 

Was bedeutet Achtsamkeit?

Wenn Du Dich auf die Gegenwart konzentrierst, ohne sie zu bewerten, praktizierst Du die Achtsamkeitsmethode. Als Strategie zur Stressminderung eignet sich Achtsamkeitsmeditation für alle, die bei sich selbst ankommen möchten.

 

Wie arbeitest Du mit Deinem Achtsamkeitskalender?

Ich unterteile die 24 Tage bis Weihnachten in sechs Abschnitte, die aufeinander aufbauen. Du kannst den nachfolgenden Text auf farbigem Papier ausdrucken und jeden Tag eine Passage lesen. Wenn Du basteln möchtest, schneide die Texte aus und verteile sie auf 24 Schachteln, Papiertüten oder Umschläge, die Du bunt gestaltest.

 

Zur Ruhe kommen:

1. Dezember:

Setze Dich vor ein weit geöffnetes Fenster. Atme und spüre Deinen Körper. Stelle Dir vor, Du bist eine Möwe, die mit ruhigen Flügelschlägen über das Meer hinwegfliegt. Niemand drängt Dich. Du hast Dein Ziel vor Augen, und Du wirst es erreichen.

2. Dezember:

„Ich habe genug Zeit.“

3. Dezember:

Gönn Dir eine Auszeit mit dem RINGANA Fresh body wash-Duschbad. Pflanzliche Öle und natürliches Q10 pflegen Deine Haut, und der tolle Duft verwöhnt Deine Sinne.

4. Dezember:

„Ich habe alles in mir, was ich brauche.“

 

Frieden schließen:

 

5. Dezember:

In Gedanken steigst Du einen Berg hoch. Deine alten Wunden schleppst Du in einem schweren Rucksack mit hinauf. Stell Dir nun vor, Du wirfst den Rucksack fort. Alles in Dir wird ruhig. Genieße das Gefühl, ohne Ballast weiterzulaufen.

6. Dezember:

„Ich lasse alles los, was mich belastet.“

7. Dezember:

Mit den RINGANA BEYOND Spermidine-Kapseln aktivierst Du die Selbstreinigungskräfte Deines Körpers. Die pflanzlichen Wirkstoffe können Deine Zellerneuerung ankurbeln und Alterserscheinungen vorbeugen.

8. Dezember:

„Ich nehme an, was ist – und blicke nach vorn.“

 

Die Balance halten:

9. Dezember:

Heute steht ein Abendspaziergang durch Deine Nachbarschaft an. Laufe allein los und schau Dir die hell erleuchteten Häuser an. Genieße die kalte Luft und die Stille.

10. Dezember:

„Ich bin wertvoll und achte auf mich.“

11. Dezember:

Die RINGANA FRESH body milk mit Aloe Vera und Avocado-Öl pflegt Deine Haut optimal. Hyaluronsäure sorgt für zusätzliche Frische.

12. Dezember:

„Ich nehme mir Zeit für das, was mir wichtig ist.“

 

Dankbar sein:

13. Dezember:

Gestalte eine Weihnachtskarte für eine Freundin und schreibe ihr, was sie Dir bedeutet. Schildere ihr, warum Du froh bist, sie in Deinem Leben zu haben.

14. Dezember:

„Ich freue mich, dass ich lebe.“

15. Dezember:

Wie ein Weckruf wirkt der RINGANA-Beautydrink RINGANAchi. Er enthält natürliches Koffein und verleiht Dir neue Energie. Schaue dir auch meine CHI-Rezepte an.

16. Dezember:

„Ich bin dankbar für alles, was ich habe.“

 

Kraft schöpfen:

17. Dezember:

Besorge Dir eine Tüte Nüsse mit Schale und einen Nussknacker. Knacke zehn Nüsse auf. Fokussiere Dich dabei auf die Arbeit Deiner Hände und den herben Geschmack der Früchte. Spüre die Energie, die durch Deinen Körper fließt.

18. Dezember:

„Ich versorge mich mit allem, was mir guttut.“

19. Dezember:

Die veganen RINGANA BEYOND biotic-Kapseln können Deinen Darm im Gleichgewicht halten. Sie versorgen Dich mit 21. Milliarden Mikroorganismanen pro Tagesdosis und geben deinem Darm hilfreiche Laktobazillen oder auch Bifidobakterien-Stämme die er für dein Wohlbefinden braucht.

20. Dezember:

„Ich spüre die heilende Kraft, die mich durchströmt.“

 

Erfüllung finden

21. Dezember:

Kaufe Dir einen roten Weihnachtsstern. Nimm Dir Zeit, ihn zu betrachten: seine satte Farbe, seine perfekt geformten Blätter. Er ist ein Wunder, genau wie Du. Die Welt wäre nicht vollkommen ohne Euch beide.

22. Dezember:

„Ich bin einzigartig und liebenswert.“

23. Dezember:

Das hochkonzentrierte RINGANA FRESH anti wrinkle Serum auf Basis von Orangenfruchtwasser und Paradiesnussöl kann Fältchen glätten und die Geschmeidigkeit der Gesichtshaut erhöhen. Unverzichtbar für kalte Wintertage.

24. Dezember:

„Ich vertraue mir selbst und kann alles schaffen, was ich erreichen möchte.“

 

Ich wünsche Dir eine entspannte Vorweihnachtszeit und wunderschöne Festtage!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner